Bag-in-Box – bis zu 3 Monate frischer Obstsaft

Wie funktioniert diese praktische Verpackung für Pesterwitzer Obstsäfte?

Direktsaft aus Pesterwitz in der Bag-in-BoxIm Hofladen erhalten Sie einen Teil unserer Pesterwitzer Säfte auch in der praktischen Bag-in-Box. Ein Saftkarton fasst jeweils 3l bzw. 5l 100%igen Direktsaft.

Geöffnet hält sich der Saft selbst ungekühlt und ohne jegliche Konservierungsstoffe bis zu 3 Monate. So haben Sie genug Zeit, unsere Säfte lange und bei gleichbleibender Qualität zu genießen.

Welche Säfte wir in der Frische-Box anbieten finden Sie hier →

Pesterwitzer Saft frisch genießenIn der Box befindet sich ein Beutel, in den der Saft frisch gekeltert abgefüllt wird. Dieser Beutel wird komplett luftdicht verschlossen. So kann der Saft nicht vergären. Auch bei späterer Nutzung der Box wird durch den Zapfhahn mit speziellem Verschluss das Eindringen von Luft verhindert und der Saft bleibt frisch.

Bag-in-Box öffnen = Saft genießen

Vor dem ersten Genuss öffnen Sie ganz einfach die Ausstanzung an der Box, ziehen den mit dem Saftbeutel verbundenen Zapfhahn heraus und fixieren ihn. Schon kann es los gehen. Zum „Saftzapfen“ drücken Sie beide Flügel am Zapfhahn nach oben. Wohl bekomms!

Achten Sie darauf, dass Ihre geöffnete Box stets flach liegt. So wird zusätzlich der Eintritt von Luft verhindert und die Frische gewahrt.

Eingetragen in: News