Erdbeer Johannisbeer Grütze – Rezept

Diese Beerengrütze wird mit Pfirsichnektar und Sekt zu einem außergewöhnlichen Dessert.

Zutaten:rote johannisbeeren

1 kg Erdbeeren
250 – 300 g rote Johannisbeeren
250 ml Sekt
100 ml Pfirsichnektar
Gelierzucker
etwas Zitronensaft

Zubereitung der Erdbeer Johannisbeer Grütze

Die Beeren waschen. Erdbeeren in Stücke schneiden, Johannisbeeren von den Rispen befreien. Nun die Früchte zusammen mit dem Pfirsichnektar, dem Sekt und Zitronensaft in einen großen Topf geben. Gelierzucker entsprechend Packungsaufschrift zugeben.

Nun das Ganze unter Rühren zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren entsprechend Packungsaufschrift weiterkochen. Evtl. entstehenden Schaum abheben.

Nun die Beerengrütze sofort in gut ausgewaschene Schraubgläser füllen und ca 5-10 min. auf dem Deckel stehend abkühlen lassen. Danach die Gläser umdrehen und weiter abkühlen lassen. Fertig.

Das Rezept können Sie sich hier als PDF herunterladen √

Eingetragen in: Rezepte

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen